Wintersemester 2010/2011

Cyberlaw I (Recht der Informationsgesellschaft I/ Informations- und Datenschutzrecht I): Wintersemester 2010/2011

 
Datum Modul Inhalt Datei
26.10.2010 1 Grundlagen und Strategie der Vorlesung
CyLaw-Report XXI: „Verdeckte Online-Durchsuchungen – zur IT-(Un)Sicherheit in Deutschland“
Basics
Prüfungsschema Cylaw Report XXI
Cylaw Report XXI
02.11.2010    
09.11.2010 2 Absolut geschützter Kernbereich privater Lebensgestaltung?
CyLaw-Report XVI :„Akustische Wohnraumüberwachung“
CyLaw-Report II: „GPS 1“
CyLaw-Report XVI
Akustische Wohnraumüberwachung (ppt.)
CyLaw-Report II
GPS 1 (ppt.)
Urteil des EGMR vom 02.09.2010, Az.: 35623/05, Uzun v. Germany
16.11.2010    
23.11.2010 2 CyLaw-Report XXIII: „ GPS 2“ CyLaw-Report XXIII
30.11.2010 3 Datenschutz als Tatenschutz?
CyLaw-Report XXX: „Datenschutz als Tatenschutz – eine weitere Perspektive zur Vorratsdatenspeicherung“
CyLaw-Report XXX
07.12.2010    
14.12.2010    
21.12.2010 3 Datenschutz als Tatenschutz?
CyLaw-Report XXX: „Datenschutz als Tatenschutz – eine weitere Perspektive zur Vorratsdatenspeicherung“
Cylaw Report XXX (Folien)
11.01.2011 4.1 Praxisfragen des Cyberspace: Videoüberwachung CyLaw-Report XXII
Entwurf der Bundesregierung eines Gesetzes zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes vom 25.08.2010
Urteil des BGH vom 16.03.2010, Az.: VI ZR 176/09
Gesetzesmaterialien zu BGH, Urteil vom 16.03.2010, Az.: VI ZR 176/09
Beschluss des AG Berlin-Lichtenberg vom 24.01.2008, Az.: 10 C 156/07
Urteil des AG Siegburg vom 04.08.2004, Az.: 116 C 150/04
18.01.2011    
25.01.2011 4.2 Praxisfragen des Cyberspace: Vorratsdatenspeicherung Urteil des BVerfG vom 02.03.2010, Az.: 1 BvR 256/08 et al.
01.02.2011    
08.02.2011   Konzept der flexible, sensitive and sensible solution --> Re-Run  
15.02.2011